Werteinschätzung von Immobilien

- Grundstücken, Häusern und Wohnungen

 

 

 

 

Eine Werteinschätzung berücksichtigt:

 

  • Ortstermin mit einer Außen- und Innenbesichtigung der Immobilie
  • evtl. Fotodokumentation
  • Augenscheinliche Beurteilung der sichtbaren Bausubstanz
  • Stichpunktartige Beschreibung der dominierenden Merkmale der Immobilie
  • Bodenrichtwert/ Grundstücksdaten/ Bodenwertermittlung
  • Pauschale Bewertung von sichtbaren Bauschäden und des Instand-haltungsstaus
  • begründete Marktanpassung zum Substanzwert der Werteinschätzung

 

Der Auftraggeber sollte folgende Unterlagen zur Verfügung zu stellen. Wenn diese nicht sofort greifbar sind oder zeitnah zur Verfügung stehen, kann aber trotzdem eine Werteinschätzung vor Ort durchgeführt werden:

 

  • aktueller Auszug aus der Flurkarte
  • aktueller Auszug aus dem Grundbuch (hier kann je nach Eintragung auch
  • die Grundakte erforderlich sein)
  • aktueller Auszug aus dem Baulastenverzeichnis
  • Vermaßte Bauzeichnungen (Grundrisse und Schnitte)
  • Baugenehmigung
  • Wohn-, Nutzflächenberechnung
  • aktuelle Mietverträge und Mietzusammensetzung
  • bei Eigentumswohnungen zusätzlich Teilungserklärung und Abgeschlossenheitsbescheinigung
  • bei Erbbaurechten zusätzlich Erbbaurechtsvertrag

 

Wenn Sie es als Auftraggeber wünschen, kann ich Ihnen gerne die Unterlagen besorgen bzw. erstellen.

 

Nicht im Leistungsumfang enthalten sind in der Regel:

  • eine Funktionsprüfung von technischen Anlagen
  • eine Recherche bezüglich Baugrund und möglichen Altlasten
  • eine Prüfung der formellen und materiellen Legalität des Bewertungsobjektes

Die Bearbeitungszeit ist je nach Objekt unterschiedlich und sollte in der Regel 2 bis 5 Werktage, nach dem Ortstermin, betragen, sofern dann alle notwendigen Unterlagen vorliegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich über Ihren Auftrag, bei weiteren

Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung unter

+49 (0) 531 33 90 92/ info@immobilien-gutachten-braunschweig.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgrund der neuen Daten-schutzgrundverordnung/ DSGVO weise ich darauf hin, dass die Datenüber-tragung im Internet Sicher-heitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sollten Sie über E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer frei- willig erteilten Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs 1 Satz 1 lit a DSGVO. Die Angabe Ihrer gültigen E-Mail Adresse ist erforderlich, um Ihre An- frage beantworten zu können. Diese Daten und Ihre Nachricht werden nur zur Bearbeitung u. Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erfor- derlich sind und keine ge-

setzliche Aufbewahrungs-pflicht besteht.
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Bitte schreiben Sie mir keine vertraulichen Informationen, insbesondere persönliche Daten in diese E-Mail, sondern nutzen Sie diese nur zur ersten Kontakt-aufnahme. Möchten Sie mir keine E-Mail schicken, dann rufen Sie mich einfach an:

          

         0531/ 33 90-92

______________________

 

 

ISB/ Immobilien-Sachverständigenbüro

Hannes Bode

Immobilienfachwirt IHK (Kiel)

seit 2010 DEKRA zertifiziert

 

In den Äckern 9

38104 Braunschweig

 

E-MAIL

info@immobilien-gutachten-braunschweig.de